SEO-Blog - Suchmaschinenoptimierung aus Berlin

Blog

Deindexierung von Linknetzwerken | Nun auch kleinere Anbieter betroffen?

Kick-Out

Nachdem einige Anbieter durch Google deindexiert wurden (siehe eisy), sind nun auch kleinere Anbieter betroffen. Seit drei Tagen wurden zahlreiche kleinere Portale deindexiert.

 

Doch wieso trifft es  jetzt auch immer mehr kleinere Netzwerke?

Natürlich wurden einige der abgestraften Portale maßlos mit Accounts und Texten befüllt, es wurde kein Linbkuilding betrieben, sodass es nur eine Frage der Zeit war, bis sie abgestraft werden. Dennoch haben viele der betroffenen Seiten eine Gemeinsamkeit, die mir von sechs betroffenen Quellen bestätigt wurde:

Alle waren in Google Webmastertools eingebunden, oder Google Analytics eingetragen.

Zufall? Wieso sind dann weitere Quellen, die ich geprüft habe, nicht in Webmastertools und/oder Analytics eingebunden und „noch“ im Index? Ich rede von wirklich kleinen Netzwerken, alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut wie die abgestraften Portale.

Vielleicht wirklich ein Zufall, oder eine Zeitfrage. Trotzdem sollte man ein Auge drauf werfen. Eure Meinung interessiert mich sehr, hinterlasst mir doch einen Kommentar!

Interessante Links dazu:
http://www.eisy.eu/google-verabschiedet-kommerzielle-artikelverzeichnisse/

Fotos: ©iStockphoto.com/A1Stock

1 Kommentar

  1. Hi,
    also ich kann es teilweise bestätigen. Allerdings ist es auch momentan noch zu früh.

    Viele Grüße,
    Marko

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloogt sein, um einen Kommentar zu veröffentlichen